Heurige in der Wachau

Wachauer Wein & deftige Schmankerl

Der Heurige (Buschenschank) ist eine beliebte Institution in der Wachau. Hier schenken die Winzer ihre Weine aus Eigenbau aus und servieren dazu deftige, kalte Schmankerl. Besonders beliebt bei den Gästen ist die urige, unkomplizierte und gemütliche Atmosphäre beim Heurigen. Hier „rutscht man zusammen“ und kommt ins Gespräch. Im Sommer bieten sich die herrlichen Gastgärten der Heurigen zur Einkehr an. 

Auch in Weißenkirchen und den Ortsteilen Joching, Wösendorf und St. Michael gibt es eine große Auswahl an Heurigen, viele von ihnen sind vom Donauhof bequem zu Fuß erreichbar.

Wir haben wir immer einen Heurigen-Tipp für Sie parat!

 

„Ausg´steckt is“ bei den Heurigen der Wachau

Nachdem die Winzer ihre Heurigen nur eine begrenzte Zeit im Jahr aufsperren dürfen, gibt es den Begriff „Ausg´steckt is“ – das heißt, der Heurige hat geöffnet. Das Zeichen dafür ist der Strohkranz an der Tür.

Im Heurigenkalender steht`s...

Welcher Heurige in Weißenkirchen, Joching, Wösendorf oder St.Michael hat wann geöffnet? Im Heurigenkalender finden Sie die jeweiligen Öffnungszeiten der Heurigen auf einen Blick.

 

Download Heurigenkalender

Den Heurigenkalender können Sie bequem hier downloaden oder bei der Tourismusinformation Weißenkirchen (Tel.: +43(0) 2715 2600) anfordern.